Präzisionskugellager von HQW werden standardmäßig aus korrosionsbeständigen, martensitischen Stahllegierungen hergestellt. Für Lager von HQW kann sowohl 9Cr18 (entsprechend SUS440C) als auch X65Cr13 oder X30CrMoN15-1 eingesetzt werden.

Für Spindelkugellager und andere anspruchsvolle Anwendungen, wie z.B. für Medizingeräte und in der Lebensmittelindustrie, kommt der hochkorrosionsbeständige, stickstoffhaltige Stahl X30CrMoN15-1 (HQW-Bezeichnung SV30) zum Einsatz. Dieser hochreine Edelstahl weist eine sehr feine Zusammensetzung der Mikrostrukturen auf, wodurch eine Verbesserung der mechanischen Eigenschaften erreicht wird.

Vorteile von SV30
Anwendungsbereiche für SV30
  • Längere Lebensdauer im Vergleich zu herkömmlichen Werkstoffen
  • Maximale Korrosionsbeständigkeit
  • Verbesserte mechanische Eigenschaften durch sehr feines Gefüge
  • Hohe Laufruhe
  • Hohe Temperaturbeständigkeit bis 300 ℃
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Werkzeugmaschinenspindeln
  • Medizintechnik
  • Vakuumtechnik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Mess- und Regeltechnik
  • Lebensmittelindustrie

 

Korrosionsbeständigkeit

Die nachfolgende Abbildung zeigt den Korrosionsgrad in Abhängigkeit von der Zeit des Hochleistungsmaterials SV30 im Vergleich zu den herkömmlichen Wälzlagerstählen 100Cr6, 9Cr18 und X65Cr13.

Corrosion Resistance Graph DE